Zur Startseite

Lebenserwartungsprogramm zum Downloaden

Vor kurzem wurde über die Seite www.medical-tribune.de berichtet, auf der man sich seine "Lebenserwartung" berechnen lassen kann. Ich besuchte die Seite und stellte fest, dass ein altes BASIC-Programm von mir das Gleiche leistet. Ich hatte sogar mehr Einzelfragen eingebaut, was die Riskikoabschätzung genauer werden lässt. Natürlich kann das Programm nicht die persönliche Lebenserwartung berechnen. Es berechnet die durchschnittliche Lebenserwartung der Risikogruppe, der man angehört. Es ist aber interessant das Programm mit verschiedenen Antworten zu füttern, um so Vergleiche anzustellen.

Das Urprogramm habe ich in den frühen 80-er Jahren auf einem Apple II geschrieben. Vorbild war ein Fragebogen in einer Zeitung. Später wurde es auf dem PC mit Turbo-Basic überarbeitet und compiliert. So liegt es als EXE-Datei vor und läuft auf jedem PC. Als ZIP-File gepackt kann man es sich laden auspacken und "spielen".

Download DownloadLeben.zip (46kB)

Damit man einen Eindruck von diesem einfachen Programm hat sehen Sie unten einige Abbildungen...

Startbildschirm

Startbildschirm des Programms

Eine der zahlreichen Einzelfragen im Bild unten. Im oberen grünen Fenster sieht man immer den aktuellen Wert, wie es um die Lebenserwartung steht.

Eine der Einzelfragen

Hier das Endergebnis der Berechnungen.

Anzeige der Lebenserwartung

Viel Spaß mit dem Oldie-Programm!

Zur Startseite